Lehre

18. Juli 2008

Die folgende Übersicht über die Lehrveranstaltungen seit dem Sommersemester 2004 macht die geographische und zeitliche Vielfalt der Themen deutlich, die von der Arbeitsgruppe Geschichte Lateinamerikas in der Lehre vertreten werden.

WiSe 2018/19

  • „Eine problemorientierte Einführung in die Geschichte Lateinamerikas“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Die Geschichte Chiles und Argentiniens seit der Weltwirtschaftskrise“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Lektürekurs zur Geschichte der Sozialpolitik in Lateinamerika: Ausgewählte Texte aus den Bereichen Arbeit und Gesundheit“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Lektürekurs)
  • „Die Geschichte der sozialen Bewegungen in Lateinamerika im 20. Jahrhundert und der Dokumentarfilm“ (Mara Fritzsche, Seminar)
  • „Filmkritiken für HistorikerInnen – mit Exkursion zum Unabhängigen FilmFest Osnabrück (17.-21.10.2018)“ (Mara Fritzsche, Blockseminar)

 

SoSe 2018

  • „Zeiten des Aufbruch am Ende der Welt? Chile in Zeiten sozialen und kulturellen Wandels“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Lektüreseminar zu lateinamerikanischer Medizin- und Wissenschaftsgeschichte: Neuere Arbeiten zur körperlichen und geistigen Gesundheit“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Lateinamerikanische Migrationsgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Migrationsgeschichte und Bewegtbild. Zur Geschichte lateinamerikanischer Migration im Film“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Zur Debatte um Geschichte und Film“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Zwischen demokratischer Öffnung und autoritärer Reaktion: Kultur- und Sozialgeschichte in Argentinien“ (Thomas Maier, Seminar)
  • „Die Geschichte der Eugenik in Brasilien“ (N.N., Seminar)
  • „Dokumentarfilme und Zeitgeschichte“ (Mara Fritzsche, Seminar)

WS 2016/17

  • „Lateinamerika zwischen den Weltkriegen“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Vorlesung)
  • „Der Klang der Geschichte: Forschungsansätze und methodische Herausforderungen der Audio-History“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Zwischen Bürgerrechtsbewegung und Aufbruch in den Weltraum: Die USA in den 1960er Jahren“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Mexikos Auseinandersetzung mit der Moderne: Das mexikanische Wunder, Olympische Spiele und Studentenproteste in den langen 1960er Jahren“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Forschungskolloquium Geschichte und Film“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Kolumbien in den 1930er und 1940er Jahren“ (Dr. Teresa Huhle, Seminar)
  • „Argentinien zwischen den Weltkriegen – Von der Agrarnation in die industrielle Moderne“ (Thomas Maier, Seminar)

SoSe 2017

  • „Eroberung und Besiedlung des amerikanischen Doppelkontinents im Spielfilm“ (Dr. Rasmus Greiner, Seminar)
  • „Die indigene Bevölkerung Lateinamerikas im 20. Jahrhundert – Geschichte, kulturelle Perspektiven und Diskurse“ (Dr. Rasmus Greiner, Seminar)
  • „Einführung in die Medizingeschichte“ (Dr. Teresa Huhle, Seminar)
  • „Sexualität und Reproduktion in der Geschichte Lateinamerikas“ (Dr. Teresa Huhle, Seminar)
  • „Von Frauengeschichte bis Queer Studies: Theoriebeiträge aus Lateinamerika“ (Thomas Maier, Seminar)

WS 2016/17

  • „Die Geschichte der Sklaverei im Spielfilm“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Die Geschichte der Sklaverei in den Amerikas: Kuba und der Süden der USA vom ausgehenden 18. bis zum späten 19. Jahrhundert“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Transnationale Geschichte: Themen und Texte“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „‚Wo die Zivilisation endet‘: Nordmexiko als Geschichtsraum des 19. und frühen 20. Jahrhunderts“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Geschichte und Film“ (Dr. Rasmus Greiner, Seminar)
  • „Peripherien als ‚contested spaces‘: Borderlands in der Geschichte des Cono Sur von der Kolonialzeit bis zum 20. Jahrhundert“ (Thomas Maier, Seminar)

SoSe 2016

  • „Menschen in Bewegung. Die Geschichte der lateinamerikanischen Migrationen von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Vorlesung)
  • „Gobernar es poblar? Lateinamerikanische Bevölkerungspolitik seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Kontakt und Konflikt am Amazonas in Zeiten des Anthropozän“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Die Erfahrung von Kindheit und Jugend im lateinamerikanischen Spielfilm“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Der Falklandkrieg im Spiegel britischer und argentinischer Spielfilme“ (Dr. Rasmus Greiner, Seminar)
  • „Migration von, nach und in Lateinamerika: das Beispiel Uruguay“ (Dr. Teresa Huhle, Proseminar)
  • „Deutschsprachige, jüdische und jüdisch-deutsche Migration in den Cono Sur: Von Gauchos judíos, Revolutionären, von Flucht und Neuanfang“ (Thomas Maier, Proseminar)
  • „The Great Atlantic Migration: Kettenmigration, Migrationsnetzwerke und Metropolen der Einwanderung des atlantischen Raumes“ (Thomas Maier, Seminar)

WS 2015/2016

  • „Forschungskolloquium ‚Film und Geschichte'“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Chiles Aufbruch in die Moderne: Die Herausbildung des Sozialstaats, 1850-1930“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Proseminar)
  • „Der Fluch der Karibik: Piraten, die Insel Tortuga und die Geschichte der kleinen Antillen“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Die großen Antillen von 1898 bis 1982“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Zwischen Erinnerung und Aufarbeitung: Spielfilme und die Geschichte der Militärdidaktaturen in Argentinien und Chile“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Sound der Unterdrückung: Filmton und Diktaturen des 20. Jahrhunderts“ (Dr. Rasmus Greiner, Seminar)

SoSe 2015

  • „The Fight on Hunger, oder Wie schreibt man die Geschichte des Hungers und seiner Bekämpfung?“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Die historische Debatte um Bevölkerung, Gesundheit und Entwicklung“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Zukunftsentwürfe der Vergangenheit in Spielfilmen seit den 1950er Jahren“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Lateinamerika und die USA – neue Ansätze zur verwobenen Geschichte der Amerikas“ (Teresa Huhle, Dipl. Reg. Wiss. LA, Seminar)

WS 2014/2015

  • „Europa und Lateinamerika im 19. und 20. Jahrhundert“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Vorlesung)
  • „Fluchtziel Mexiko: Europäische Künstler und Intellektuelle in Mexiko in der Zeit zwischen den Weltkriegen “ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Proseminar)
  • „Die Geburt der ‚Dritten Welt‘: Entwicklungsdiskurse und Entwicklungspolitik nach 1945 in historischer Perspektive“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Lateinamerikanische Migrationsgeschichte im zeitgenössischen Spielfilm“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Ein Krieg am Ende der Welt? Der Konflikt zwischen Bolivien, Chile und Peru in seinen transnationalen und globalhistorischen Bezügen, 1879-1883″ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Europa und das nördliche Südamerika im langen 19. Jahrhundert“ (Teresa Huhle, Dipl. Reg. Wiss. LA, Proseminar)
  • „Eine Geographie der Gesundheit – Zur Konstruktion historischer (Problem-)Räume nach 1945″ (Annika Hartmann, M.A., Seminar)

SoSe 2014

  • „Verbundene und verwobene Geschichte: Lateinamerika und die USA vom Spanisch-Amerikanischen Krieg bis zum ‚War on Drugs‘ “ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Vorlesung)
  • „Mexiko, die USA und das ‚milagro mexicano‘ “ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Proseminar)
  • „Spanische Regionen im Austausch mit Amerika: Extremadura, Andalusien und die ‚Neue Welt‘ “ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Die Geschichte Lateinamerikas im Bewegtfilm: Die Militärdiktaturen des Cono Sur“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Zwischen anti-kommunistischer Zusammenarbeit und anti-imperialistischer Abgrenzung: Kolumbien und die USA in den 1950er und 1960er Jahren“ (Teresa Huhle, Dipl. Reg. Wiss. LA, Proseminar)

WS 2013/2014

  • „Die lateinamerikanischen Militärdiktaturen“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Vorlesung)
  • „Argentinien unter der Herrschaft des Militärs“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Proseminar)
  • „Ein Raum der Bedrohung, Ressourcen und Wunder: Der Amazonas“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „History at the Movies: Lateinamerikanische Geschichte im Film der Gegenwart“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „People, Health, and the State: Migrations, Walls, and Borders“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „’Bewaffnete Modernisierung‘- Militärdiktaturen in Guatemala (1954-1996)“ (Annika Hartmann, M.A., Proseminar)

SoSe 2013

  • „Chroniken und Chronisten des spanischen Amerika“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Geschichte und Geschichtsbilder Lateinamerikas im Film“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Migrationen und ihre Geschichte im Fokus internationaler Debatten“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Puerto Rico zwischen Kolonialismus und Selbstständigkeit von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zu den 1970er Jahren“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Kolonie-Hinterhof-Revolution: Kuba von der Kolonialzeit bis ins 20. Jahrhundert“ (Teresa Huhle, Dipl. Reg. Wiss., Übung)

WS 2012/2013

  • „Von der demographischen Katastrophe zur „population bomb“: Eine Einführung in die lateinamerikanische Bevölkerungsgeschichte“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Vorlesung)
  • „Einführung in die Frauen- und Geschlechtergeschichte am Beispiel Lateinamerikas“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Knowledge and Communication: Creating and Communicating Statistical and Demographic Knowledge in Latin America in the 19th and 20th Century“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Historische Demographie und Geschichte der mexikanischen Bevölkerung bis 1850″ (Prof. Dr. Chantal Cramaussel, Gastprofessorin des Colegio de Michoacán, Michoacán, Mexiko, Seminar)
  • „Etnohistoria y etnografía de la Sierra Tepehuana y de los grupos indígenas del Norte de México“ (Prof. Dr. Chantal Cramaussel, Gastprofessorin des Colegio de Michoacán, Michoacán, Mexiko, Seminar)
  • „Historia colonial del Norte de México“ (Prof. Dr. Chantal Cramaussel, Gastprofessorin des Colegio de Michoacán, Michoacán, Mexiko, Seminar)
  • „ Bevölkerungspolitik(en) in Argentinien: Migration, Vertreibung und soziale Frage im 19. und beginnenden 20. Jahrhundert“ (Annika Hartmann, M.A., Proseminar)
  • „ Zwischen Entdeckungsreisen, exotischen Stränden und ‚Solidaritätstourismus‘- Reisen in Lateinamerika im 19. und 20. Jahrhundert“ (Annika Hartmann, M.A., Seminar)
  • „Bevölkerung als ‚Problem‘: Krisenszenarien, Bevölkerungpolitiken und -forschung in den Amerikas in der Zeit des Kalten Kriegs“ (Teresa Huhle, Dipl. Reg. Wiss., Proseminar)

SoSe 2012

  • „Gewalt und Verbrechen in Lateinamerika: Einführung in die historische Kriminalitätsforschung“ (Annika Hartmann, M.A., Seminar)
  • „Globalgeschichte zwischen den Weltkriegen: Lateinamerika und die Welt (1918-1939) (Teresa Huhle, Dipl. Reg. Wiss., Seminar)

WS 2011/2012

  • „Menschen und Ideen in Bewegung-Lateinamerika transnational im Zeitalter der europäischen Massenmigration“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Vorlesung)
  • „Fortschritt und Sicherheit um den Preis der Diktatur: Lateinamerikanische Militärregimes der 1960er und 1970er Jahre“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Modern Latin American History: The Development of Political Cultures in the 19th and 20th Century“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Der ‚Norden Südamerikas‘ – eine transnationale Geschichte“ (Mario Faust-Scalisi, M.A., Proseminar)
  • „Eine ausgezeichnete Geschichte der Zusammenarbeit‘ – Die deutsch-argentinischen Austauschbeziehungen im 19. und 20. Jahrhundert (Annika Hartmann, M.A., Proseminar)

SoSe 2011

  • „Metropole und Megapolis: Mexiko-Stadt“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Verbundene und verwobene Geschichte: Bremen und Lateinamerika“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels gemeinsam mit Prof. Dr. Konrad Elmshäuser, Seminar)
  • „Mehr als Studentenproteste: 1968 in Mexiko“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Transnationale Geschichte: Die Karibik im 19. und 20. Jahrhundert“ (Mario Faust-Scalisi, M.A., Seminar)
  • „’Mi Buenos Aires querido‘: Metropole am Rande der Welt“ (Annika Hartmann, M.A., Seminar)
  • „’Che sure lives in our hearts‘: 1968 in den USA“ (Teresa Huhle, Dipl. Reg. Wiss., Übung)

WS 2010/2011

  • „Reform, Revolution und Repression: Mexiko im 19. und 20. Jahrhundert“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Vorlesung)
  • „The Cono Sur Under Military Rule: Chile“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Modern Latin American History: The Development of Political Cultures“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar mit Übung)
  • „Revolution, Wachstum und verlorene Jahre: die Modernisierung Mexikos“ (Mario Faust-Scalisi, Proseminar)
  • „’Welcome to Tijuana‘: US-mexikanische Grenzerfahrungen im 19. und 20. Jahrhundert“ (Teresa Huhle, Proseminar)
  • „The Cono Sur after Military Rule: Argentina“ (Teresa Huhle, Übung)

SoSe 2010

  • „Militärherrschaft und Militärdiktaturen in Lateinamerika im 20. Jahrhundert“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Vorlesung)
  • „Chile in Zeiten der Militärdiktatur / 1973-1989″ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Proseminar)
  • „Geschichte in Zeiten der Grippe: Die spanisch-amerikanischen Pandemien in der aktuellen Historiographie“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar)
  • „Amerika als Kontinent der Migration: Ein Blick nach Nord- und Südamerika“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Proseminar)
  • „Gerechtigkeit – Wahrheit – Versöhnung: Erinnerung und Geschichtspolitik in Argentinien seit 1983″ (Teresa Huhle, Proseminar)

WS 2009/2010

  • „1810/2010: Die Lateinamerikanischen Unabhängigkeitsbewegungen“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Vorlesung)
  • „Die karibischen Unabhängigkeitsbewegungen in globalhistorischer Perspektive“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Proseminar)
  • „Modern Latin American History: Indians, Colonial Powers and Independent States. The United States and Mexico Compared“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar mit Übung)
  • „Wie groß ist (Groß-)Kolumbien? Die Zeit der Unabhängigkeitsbewegung und Entstehung der Nationalstaaten im nördlichen Südamerika“ (Teresa Huhle, Dipl. Reg. Wiss. LA, Proseminar)

SoSe 2009

  • „Conflict and Violence: Ethnic Conflicts in Modern Latin America“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Vorlesung)
  • „Lateinamerika im Kalten Krieg“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Hauptseminar)
  • „Transfergeschichte: Theorie, Methode und die Umsetzung in der Forschung“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar mit Übung)

WS 2008/2009

  • „Wissen und Macht: Lateinamerikanisches Militär des 19. und 20. Jahrhunderts“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Vorlesung)
  • „Modernisierungsbestrebungen im Cono Sur: Militärs und Reformer“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Proseminar)
  • „Modern Latin American History: The Development of Political Cultures in the 19th and 20th century“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Seminar mit Übung)
  • „Militär und Politik in den Andenländern“ (Andrea Nadine Stohr, M.A., Proseminar)

SoSe 2008

  • „Afro-Lateinamerikanische Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts“ (Dr. Astrid Windus, Lehrbeauftragte, Hauptseminar)
  • „Der mexikanisch-nordamerikanische Krieg in mexikanischen Quellen und historischer Forschung“ (Martha Eugenia Ordaz Schroeder, Lehrbeauftragte, Kurs)

WS 2007/2008

  • „Die Eroberung Mexikos: Sozial- und kulturgeschichtliche Perspektiven“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Hauptseminar)
  • „Filibusterismus und Manifest Destiny im spanischen Amerika“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Hauptseminar)
  • „Kolonialismus/Postkolonialismus: Zum Stand der Debatte in Lateinamerika“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Kurs)

SoSe 2007

  • „Die Geschichte der europäischen Einwanderung nach Lateinamerika“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Hauptseminar)
  • „Männer und Frauen im spanischen Amerika“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Hauptseminar)
  • „Introducción a la historiografía mexicana“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Übung)
  • „Putsch in Chile: Der 11. September 1973 im Film“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels gemeinsam mit Dr. Eva Schöck-Quinteros)
  • „Rasse, Klasse und Geschlecht: Sozialgeschichte des kolonialen Amerika“ (Jens Guzicki, M.A., Proseminar)

WS 2006/2007

  • „Militär und Macht in Lateinamerika im 19. Jahrhundert“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Vorlesung)
  • „Re-conquistar la historia: Die Entdeckung und Eroberung Amerikas in zeitgenössischen Chroniken und in modernen spanischsprachigen Romanen des 20. Jahrhunderts“ (interdisziplinäres Hauptseminar, Prof. Dr. Delia González de Reufels & Prof. Dr. Sabine Schlickers)
  • „Land der Generäle und caudillos? Argentinien im  19. Jahrhundert“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Proseminar)
  • „Das Porifiriat in Mexiko“ (Jens Guzicki, M.A., Proseminar)

SoSe 2006

  • „Indigener Widerstand und ethnische Gewalt in Lateinamerika von der Frühen Neuzeit zum frühen 19. Jahrhundert“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Hauptseminar)
  • „Klöster, Orden und Mission in Europa und Lateinamerika vom 12. bis zum 18. Jahrhundert“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Übung)

WS 2005/2006

  • „Spanien und Portugal in Amerika bis 1600″ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Vorlesung)
  • „Von der Volksgesundheit zur Volksverbesserung: Bio-Macht und Bio-Politik am Beispiel Lateinamerikas“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Hauptseminar)

SoSe 2005

  • „Die Unabhängigkeit Lateinamerikas, 1800-1830″ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Vorlesung)
  • „Die Mexikanische (1910) und die Russische Revolution (1917) im historischen Vergleich“; mit begleitender Übung (Hauptseminar, Prof. Dr. Delia González de Reufels & Prof. Dr. Wolfgang Eichwede)
  • „Zentralamerika – Von der späten Kolonialzeit bis ins 20. Jahrhundert“ (Jens Guzicki, M.A., Proseminar)

WS 2004/2005

  • „Der Salpeterkrieg, 1879-1883″ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Hauptseminar)
  • „Frauen- und Geschlechtergeschichte am Beispiel Lateinamerikas“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Proseminar)
  • „Lateinamerikanische Frauengeschichte, Frauen in der Geschichte Lateinamerikas“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Kolloquium)

SoSe 2004

  • „Von der kolonialen Stadt zur Megapolis: Buenos Aires, Rio de Janeiro und Havanna im 19. und 20. Jahrhundert“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Hauptseminar)
  • „Lateinamerika in europäischen Reiseberichten des 19. und 20. Jahrhunderts“ (Prof. Dr. Delia González de Reufels, Proseminar)
  • Keine Kommentare

Kommentarfunktion ist deaktiviert.